Inhalt
freidenk.net ... frei gedacht

Freier Wille

Was ist Freier Wille und kann er in einer determinierten Welt überhaupt existieren?

Wir leben in einer vernetzten Welt, in der es keine isolierten Phänomene gibt. Von komplett unabhängigen Phänomenen, können wir unmöglich etwas erfahren. Schließlich fehlt zu ihnen jede Verbindung.

Wenn aber alles, was wir kennen, verknüpft ist, dann kann es in unserer Welt auch keine echte Unabhängigkeit geben. Falls es tatsächlich Unabhängiges gibt, ist es uns logisch zwingend unzugänglich. Und es kann auch keinen Einfluss auf unsere Realität haben, weil dazu eine Wechselwirkung vorhanden sein müsste.

Daher kann unser Wille unmöglich frei sein. Er ist zwagsläufig bedingt.

Subjektivität

Nur aus subjektiver Sicht ist unser Wille tatsächlich frei. Allerdings meint das keine absolute Freiheit. Unser Wille wird von Faktoren bestimmt, die uns nicht unbedingt bewusst sind; er ist nicht allein an unsere bewussten Erwägungen gebunden, die ja nur einen kleinen Teil der tatächlichen Abläufe ausmachen.

Wir sind dennoch persönlich für unser Tun verantwortlich, weil wir Zeuge dieser kausalen Prozesse sind und auf der Ebene unseres Bewusstseins unsere Handlungen bestimmen können. Unseren Willen können wir nur entdecken. Aber die daraus abgeleiteten Absichten wählen wir bewussst. Wir besitzen damit eine beschränkte Freiheit, die Grundlage unserer Verantwortung ist.